Am 25.01. 2017 fuhr eine kleine Gruppe von 8 Personen vom Vinzenztreff nach Bad Cannstatt, um miteinander einen Tagesausflug zu erleben.

Besuch im Carlo-Steeb-Haus

Zuerst besuchten wir das Carlo Steeb – Haus und nahmen dort ein leckeres Mittagessen zu uns.
Im Anschluss erzählte uns der Leiter, Herr Vaas, viel über die Einrichtung und wir besichtigten die Arbeits-und Beschäftigungsräume.
Wir sind sehr dankbar über die schönen Begegnungen, die Führung und auch über das kleine Geschenk, was wir erhielten. So können wir unser Frühstück in den  nächsten Tagen, mit Honig versüßen, der dort von fleißigen Bienen gesammelt und von Bewohnern, sowie von Mitarbeitern liebevoll hergestellt wird.

Straßenbahnwelt

Gut gestärkt zogen wir zu unserem nächsten Ziel: „Die Straßenbahnwelt“
Wir bestaunten die Bahnen und ihre Geschichte, erfreuten uns an der Modelbahn und waren ganz glücklich einen Film über die END (Esslingen-Nellingen-Degendorf) – Bahn zu sehen. Viele erinnerten sich gut an die Zeit, wo sie mit ihr gefahren sind.
Natürlich dürfte auch ein Gruppenfoto nicht fehlen, das uns als kleine Erinnerung an diesen schönen Ausflugstag, dient.
Wir sagen allen Spendern herzlichen Dank, die uns dies ermöglicht haben.