Stiftung St. Vinzenz

Am 15. Oktober 2006 wurde in Esslingen, auf Grund einer Erbschaft, die Stiftung St. Vinzenz gegründet. Damals entschloss sich der Vorstand des Tagestreffs St. Vinzenz zu diesem Schritt unter dem Dach der Caritas Stiftung – Lebenswerk Zukunft – der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Stifterinnen sind die Katholische Gesamtkirchengemeinde Esslingen und die Katholische Fördergemeinschaft Vinzenztreff (Freundeskreis St. Vinzenz).

Hilfe für Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Unterstützung und Stärkung erhalten Menschen, die in schwierigen Lebenssituationen geraten, durch die Stiftung, die den Tagestreff, ebenso wie den Freundeskreis bei seinen Tätigkeiten unterstützt. Dadurch können Projekte und Initiativen entstehen, die z.B. wohnungslosen Menschen helfen, Armut und Ausgrenzung zu überwinden.

Die Verwendung der Stiftungsmittel

Die Stiftung St. Vinzenz verfügt über ein eigenes Gremium – das Kuratorium – welches insbesondere über die Vergabe der Stiftungsmittel und die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung entscheidet. Bisher wurden Dinge wie zum Beispiel der Kauf einer Waschmaschine, Streichen der Fensterläden, der Ausflug von Besuchern und ehrenamtlichen Mitarbeitern nach Untermarchtal aus den Erträgen der Stiftung mitfinanziert.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer zur Stiftung St. Vinzenz, den wir Ihnen gerne bei Interesse zusenden können.

Kuratorium der Stiftung St. Vinzenz

Kuratoriumsvorsitzende, Herr Jung
Kuratoriumsvorsitzender Herr Jung

Die Stiftung St. Vinzenz verfügt über ein eigenes Gremium – das Kuratorium – welches insbesondere über die Vergabe der Stiftungsmittel und die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung entscheidet. Bisher wurden Dinge wie zum Beispiel der Kauf einer Waschmaschine, Streichen der Fensterläden, der Ausflug von Besuchern und ehrenamtlichen Mitarbeitern nach Untermarchtal aus den Erträgen der Stiftung mitfinanziert. Sie in unserem Flyer zur Stiftung St. Vinzenz, den wir Ihnen gerne bei Interesse zusenden können.

Ebenso steht Ihnen der Kuratoriumsvorsitzende, Herr Jung, zu einem persönlichen Gespräch gerne zur Verfügung unter folgender Mailadresse:

vinzenztreff.es@t-online.de

Spenden

Wenn Sie direkt an die Stiftung St. Vinzenz spenden möchten, bitte auf folgendes Konto mit Stichwort „Tagestreff St. Vinzenz“ überweisen:

BW-Bank, DE25600501010002561279