Dank einer großzügigen Förderung von „human aktiv“, dem Hilfswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland e.V. und zusätzlichen Mitteln aus der Stiftung St. Vinzenz Esslingen konnte für den Vinzenztreff ein neuer Herd mit Heißluftofen angeschafft werden.

Der Einbau des Herdes hat uns allerdings vor große Herausforderungen gestellt.

Durch die tatkräftige Unterstützung von Steinmetzmeister Baki und seinem Mitarbeiter gelang es schließlich, das „gute Stück“ in die Küche zu bekommen und in Betrieb zu nehmen.

Noch einmal herzlichen Dank dafür!